» Das Geheimnis des Erfolgs liegt in der Beständigkeit des Ziels. « Benjamin Disraeli   

Heise Newsticker

heise online Top-News

Nachrichten nicht nur aus der Welt der Computer

Digitalpakt Schule: Neuer Streit über Abhängigkeit von Microsoft

Das Kultusministerium Baden-Württemberg forderte in einer Ausschreibung für ein Lernmanagementsystem, Schülerdaten über die Microsoft-Cloud zu verwalten.

Kommentar: Bonpflicht? Ja, bitte! Aber mit moderner Technik für Steuerehrlichkeit

Ein kleiner Shitstorm – und schon ist die Bundesregierung auf dem Rückzug. Es wäre Zeit für etwas Digitalkompetenz – und Konsequenz, sagt Torsten Kleinz.

Wissenschaftler kritisieren europäischen Green Deal: Zu vage, zu unverbindlich

Das ein Riesenprogramm für ein klimafreundliches Europa der EU-Kommission trifft auf Zustimmung bei Wissenschaftlern – aber nicht nur.

Deutscher Entwicklerpreis: Anno 1800 bestes deutsches Spiel

Ubisoft Blue Byte konnten gleich vier Preise beim Deutschen Entwicklerpreis abholen.

Österreichisches Verfassungsgericht stoppt Staatstrojaner

Der Verfassungsgerichtshof in Österreich hat Teile des "Sicherheitspakets" von ÖVP und FPÖ gekippt. Unter anderem ist der Bundestrojaner verfassungswidrig.

Heise Security Newsticker

heise Security

News und Hintergrund-Informationen zur IT-Sicherheit

Windows 7: Supportende für Microsofts Security Essentials (MSE) im Januar 2020

Mit dem Support für Windows 7 endet auch der MSE-Support. Auch Nutzer des ESU-Programms müssen auf alternative Schutzsoftware umsteigen.

Tracking-Schutz ermöglicht Tracking: Apple passt Safari an

Anti-Tracking-Techniken von Browsern lassen sich für Tracking missbrauchen, warnt Apple – nach einem Hinweis von Google.

Patches verfügbar: Lücke in OpenBSD erlaubte unbefugten Root-Zugriff

Mittels lokalem Zugriff oder Malware hätten sich Angreifer Root-Rechte unter OpenBSD 6.5 und 6.6 verschaffen können. Die Lücke wurde zügig gefixt.

Support-Ende erreicht: Keine (Sicherheits-) Updates mehr für Windows 10 Mobile

Wer sein Smartphone mit Windows 10 Mobile weiter benutzen möchte sollte wissen, dass ab sofort keine Sicherheitslücken mehr geschlossen werden.

iPhone: Überwachungsfirmen integrieren Boot-ROM-Exploit

Der unpatchbare Exploit ist ein "Durchbruch" für das Erfassen "digitaler Beweise", so Cellebrite. Auch auf gesperrte iPhones sei begrenzter Zugriff möglich.

Heise Netze Newsticker

Telefónica: Huawei-Verbot würde Deutschland "um Jahre zurückwerfen"

In einem geleakten Positionspapier warnt Telefónica vor einem Ausschluss von Huawei beim 5G-Netzausbau. Das würde den Netzausbau in Deutschland zurückwerfen.

US-Regulierer will mehr Frequenzen für WLAN freigeben

Um 5,9-Ghz möchte die FCC WLAN weitere 45 MHz zuteilen. Der Kfz-Funk V2X soll mindestens 20 MHz erhalten. DSRC blieben vielleicht 10 MHz.

Telefónica beginnt mit 5G in fünf Städten

O2 fängt im kommenden Jahr mit dem 5G-Ausbau in den größten deutschen Städten an. Auch in den LTE-Ausbau investiert der Netzbetreiber weiter.

20 Webhoster machen plötzlich dicht

Unter mindestens 20 Marken hat jemand virtuelle Server günstig vermietet. Kurz nach Cyber Monday zieht er offenbar den Stecker.

5G-Netze: Die Luft wird dünner für Huawei

In der Politik mehren sich die Stimmen für einen Ausschluss Huaweis vom 5G-Ausbau. Die EU-Staaten sind dafür, die Ausrüster nicht nur technisch zu bewerten.

Heise OpenSource Newsticker

Patches verfügbar: Lücke in OpenBSD erlaubte unbefugten Root-Zugriff

Mittels lokalem Zugriff oder Malware hätten sich Angreifer Root-Rechte unter OpenBSD 6.5 und 6.6 verschaffen können. Die Lücke wurde zügig gefixt.

Digitalpakt Schule: Neuer Streit über Abhängigkeit von Microsoft

Das Kultusministerium Baden-Württemberg forderte in einer Ausschreibung für ein Lernmanagementsystem, Schülerdaten über die Microsoft-Cloud zu verwalten.

Texteditor Vim 8.2 lässt das "Killer-Schaf" los

Pop-up-Fenster sind neu im Update des Texteditors. Anschaulich demonstrieren lässt sich die neue Funktion mit dem eigens entwickelten Vim-Spiel "Killer-Schaf".

Teams erscheint als erste Office-Anwendung von Microsoft für Linux

Als erste Office-Anwendung stellt Microsoft sein Teams für Linux zur Verfügung. Die Begründung: Die Desktop-Realität bei Unternehmenskunden.

heise+ | Durchsuchbare PDF-Dokumente mit OCRmyPDF erstellen

Das Linux-Tool OCRmyPDF macht aus eingescannten Dokumenten durchsuchbare PDF-Dateien. Bei Bedarf kann es Scans drehen und entzerren oder Bilder optimieren.